DL4ZAO

Translate

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

Aktuelles

leicht_bewoelkt.png
>> Webcam der Clubstation DL0WH in Weinheim. Blick vom Antennenmast nach Süd-Ost auf Bergstraße und Odenwald

Mini-Whip PRO

Der Klassiker neu aufgelegt - die verbesserte aktive Whip zum Selbstbau - mit der passenden Fernspeiseweiche. Platinen auf Anfrage.
Weiterlesen >>

Breitband-Störsender

Steckernetzteil.jpg
Einblick in die Grundlagen der EMV beim Schaltnetzteil, sowie die Entstehung und Ermittlung von Störemissionen.
Mehr>>

Whip und Loop Aktivantennen

Vortrag über Funktion, Aufstellung Betrieb elektrischer und magnetischer Aktivantennen
Mehr>>

Mini-Midi-Maxi Whip Aktivantennen

Eine ganze Familie von E-Feld Aktivantennen stellt sich vor.
>> Projekte

Koaxkabel

dampfmaschin.jpg
"Also wat is en Koaxkabel?
Da stelle mer uns janz dumm..."
Weiterlesen >>

Norton-Amp

Der Norton Verstärker
(Tranformer-Lossless-Feedback Amplifier)
Mehr>>

Faszination Radio und Elektronik


-------------------------------------------------------------------------------------

Amateurfunk


Die Seite widmet sich der Faszination der Radiowellen, der Elektronik und der weltweiten grenzüberschreitenden Funkkommunikation.

Der Amateurfunkdienst ist ein international geförderter Funkdienst, der von Funkamateuren zu experimentellen und technisch-wissenschaftlichen Studien, zur eigenen Weiterbildung, zur Völkerverständigung wahrgenommen wird. Amateurfunk ist ein anspruchsvolles technisches Hobby, das sich mit drahtloser Kommunikation und Elektronik befasst. Auch wenn heute der Pioniercharakter des Amateurfunks nicht mehr im Vordergrund steht, geht von der Beschäftigung mit der Technik der Radiowellen nach wie vor große Faszination aus. Funk ist auch im Digitalzeitalter ein Technologietreiber und ein wichtiges Medium zur Informationsübertragung. Darum ist Amateurfunk gerade in der Verbindung mit dem Internet oder mit der Satellitentechnik als  Freizeitbeschäftigung so aktuell wie früher. Ein Hobby  in dem technische Experimente, Forschung auf dem Gebiet der Wellenausbreitung  und weltweite Kommunikation mit Gleichgesinnten gleichberechtigt nebeneinander bestehen.

Um Funkamateur zu werden, muss man vorher eine  Prüfung ablegen, in der Kenntnisse über Technik, Recht und Funkbetrieb nachgewiesen werden müssen. Nach bestandener Prüfung darf ein Funkamateur Sender, Empfänger und Antennenanlagen bauen und betreiben. Von seiner nationalen Fernmeldebehörde wird ihm ein weltweit einzigartiges Rufzeichen zugeteilt.


Guenter Fred Mandel
German Amateur Radio Station:
DL4ZAO
Zone 14, QTH: JN49HN
Weinheim Amateur Radio Club (FACW)

040387